Lange Nacht der Museen in und um Fürstenwalde
Lange Nacht der Museen 2014

Preise & Spenden

Nachdem wir mit dem Überschuss der 3. Langen Nacht der Museen die Renovierung der Tempelberger Kirche unterstützen konnten gab es auch im Folgejahr Einnahmen für einen guten Zweck. Der Beerfelder Altar, welcher seit Jahrzehnten in der Jänickendorfer Kirche abgestellt war sollte nun endlich restauriert werden. Aus den Einnahmen der 4. Langen Nacht spendete wir wieder 500,-€. Heute nun strahlt der Beerfelder Altar an seinem angestammten Sitz in alter Pracht.

Link zum
Artikel

Zur 10. Langen Nacht gab es im Kreise der Mitstreiter die Überlegung eine Broschüre zu erstellen, in der über museale Einrichtungen der Region Fürstenwalde informiert werden sollte. Besonders Touristen sollten die Möglichkeit erhalten, geheime Schätze unserer Region kennenzulernen und darüber hinaus Kontaktmöglichkeiten zu sonst verschlossenen Häusern zu erhalten.

Pünktlich zur 10. Langen Nacht lagen die Broschüren vor und können seit dem für einen Unkostenbeitrag von 3,-€ in allen beteiligten Einrichtungen und den Tourismusbüros der Region erworben werden.

Link zur
Broschüre


Eintritt

in alle Museen inklusive Busfahrten pro Person: 5 €, bis 18 Jahre frei Die 5 € Eintritt fließen als Spende wieder zurück in die Erhaltung von Kutlurgütern, wie z.B. in die Tempelberger Kirche und den Beerfelder Altar.

Kulturfabrik Stadtmuseum Fürstenwalde Brauereimuseum Fürstenwalde